Tarifvertrag gebäudereinigung kaufmännische angestellte

Category: Allgemein

Garantien für die Arbeitnehmer, die für gewerkschaften ausgewählt wurden, die nicht von der Erfüllung ihrer Arbeitspflichten und des Ablaufs ihrer Entlassung entbunden werden, werden in den entsprechenden Abschnitten dieses Kodex festgelegt. Innerhalb der Gültigkeitsdauer einer Ausbildungsvereinbarung kann der Inhalt nur im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien geändert werden. Die vollständige oder teilweise Zusammenfassung der bezahlten Jahresurlaube für die Arbeitnehmer, die in den Regionen im hohen Norden und in gleichwertigen Gebieten arbeiten, ist für nicht mehr als zwei Jahre zulässig. Die Gesamtzeit des gewährten Urlaubs sollte sechs Monate einschließlich der Zeit des unbezahlten Urlaubs, der für die Reise zum Urlaubs- und Zurückdesatosort erforderlich ist, nicht überschreiten. Der Beginn eines tariflichen Arbeitskampfes ist der Tag der Entscheidung des Arbeitgebers (seines Vertreters), die Ansprüche des Arbeitnehmers (ihrer Vertreter) ganz oder teilweise abzulehnen, oder das Versäumnis des Arbeitgebers (seines Vertreters), eine Entscheidung gemäß Artikel 400 dieses Kodex mitzuteilen, und das Datum der Erstellung eines Streitberichts im Rahmen von Tarifverhandlungen. In Organisationen, in denen es aufgrund der Produktions- und technischen und organisatorischen Bedingungen unmöglich ist, die Arbeit auszusetzen, erhält jede Gruppe von Mitarbeitern ihrerseits freie Tage an verschiedenen Wochentagen gemäß den internen Arbeitsvorschriften der Organisation. a) Untätigkeit (Abwesenheit von der Arbeit ohne angemessene Entschuldigung für einen Zeitraum von mehr als vier Folgestunden während eines Arbeitstages) b) erscheinen am Arbeitsplatz in einem Zustand von Alkohol, Betäubungsmittel oder anderen Vergiftungen c) unbefugte Offenlegung eines Geheimnisses, geschützt durch das Gesetz (Staatsgeheimnis, Geschäftsgeheimnis, amtliche sekten und anderen Geheimnissen), das von einem Mitarbeiter wegen seiner Arbeitsfunktionen d) der Begehung eines Diebstahls (einschließlich geringfügiger Diebstahls) erlernt wurde) , Veruntreuung, Veruntreuung, vorsätzliche Beschädigung oder Zerstörung von Eigentum durch einen Mitarbeiter. Diese Klage muss durch eine gültige Strafe des Gerichts oder eine Entscheidung einer amtlichen Behörde, die zur Anwendung einer Verwaltungsstrafe befugt ist, begründet werden. e) Verletzung der Arbeitsschutzbestimmungen, wenn diese Verletzung zu katastrophalen Folgen (Arbeitsunfall, Schäden, Katastrophe) geführt hat oder durchaus zu diesen Folgen führen könnte. Den Tarifteilnehmern steht es frei, die Fragen der Regelung der Sozial-Arbeitnehmer-Beziehungen zu wählen.