O2 handy und festnetz Vertrag

Category: Allgemein

Eher eine Rückerstattung als ein Umtausch? Kein Problem. Wenn der Fehler innerhalb der ersten 30 Tage auftritt, werden wir alle Zahlungen, die Sie getätigt haben, mit Ausnahme der Buy-out-Gebühr aus Ihrem vorherigen Vertrag oder der Express-Lieferkosten zurück. Und Sie müssen auch in dieser Zeit für Nutzungsgebühren bezahlen. Wenn Sie einen Sim-Vertrag abgeschlossen haben, der nur im Geschäft, am Telefon oder online abgeschlossen wurde, können Sie Ihre Meinung innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung ändern. Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen möchten, kontaktieren Sie uns, um uns darüber zu informieren, und wir werden ihn sortieren lassen. Wir werden Sie nicht bitten, Ihre Sim zurückzugeben, alles, was Sie tun müssen, ist die Sim in die Hälfte zu schneiden, sobald es aufgehört hat zu arbeiten. Wenn Sie Ihren Sim-Only-Vertrag zusammen mit einer Apple Watch gekauft haben, liegen beide innerhalb der 28-tägigen Rückgabefrist und Sie entscheiden sich, Ihren Sim-Only-Vertrag zurückzugeben, Sie müssen auch Ihre Apple Watch zurückgeben. Der handset-Wert ist der Preis für das Gerät selbst (SIM-frei, nicht als Teil eines gebündelten Mobilfunkvertrags) ab der letzten Woche des Monats, von dem wir annehmen, dass Sie sich angemeldet haben (basierend darauf, wie lange Sie uns gesagt haben, dass Sie im Vertrag sind). Mittwoch, 29. August 2018, London: Eine neue Art, für Ihre Geräte zu bezahlen, kommt heute auf den Markt, da O2 die alten Gewohnheiten der Mobilfunkbranche aufrüttelt. Der Schritt entspricht dem Engagement der Kunden gegenüber festen Verträgen und dem wachsenden Bedarf an Flexibilität.

Um Kunden dabei zu helfen, die verschiedenen Möglichkeiten zu erkunden, wie sie ihre Pläne anpassen können, hat O2 einen Online-Rechner gestartet. Mit dem Rechner können neue und bestehende Kunden ihre Vorabkosten, Vertragslaufzeiten und Sendezeitpläne flexen, um zu verstehen, welche Option am besten zu ihren individuellen Bedürfnissen passt. Mark Evans, CEO von O2, sagte: „Es ist einfach nicht richtig, dass Verbraucher in ganz Großbritannien für ein Telefon, das sie bereits besitzen, belastet werden. Sie würden nicht weiter Geld an Ihren Hypothekenanbieter geben, wenn Sie die Zahlungen beendet hätten und Ihr Haus besaßen – warum sollte es also so für Ihr Telefon sein? Die Mobilfunkbranche verfügt nicht über die beste Erfolgsbilanz bei transparenten Abrechnungspraktiken. Unser Überzahl-Schätzer ist ein weiterer positiver Schritt, um das zu ändern.“ Andere Netzbetreiber, die gebündelte Mobilteil- und Sendezeitverträge anbieten, die den Preis nicht automatisch auf die Sendezeit nach 24 Monaten senken, sind Vodafone, EE, Three per 18. Juni 2019. Weitere Details anzeigen. Nina Bibby, CMO, O2: „2013 haben wir den Markt mit der Einführung von O2 Refresh revolutioniert, die die Kosten für Geräte und Airtime-Pläne der Kunden trennte. Unsere kundenspezifischen Pläne markieren den letzten Schritt, um sich von einer Größe zu lösen, passt zu allen Ansätzen und erkennt, dass alle unsere Kunden unterschiedlich und individuell sind, und so sind ihre Bedürfnisse. Als erster britischer Mobilfunknetzbetreiber, der dieses Maß an Transparenz, Flexibilität und Kontrolle bietet, geben wir dem Verbraucher noch mehr Macht.

Die Einführung des Überzahlungs-Estimators erfolgt zu einer Zeit, in der die Britischen Verbraucher mehr Flexibilität bei ihren mobilen Zahlungen fordern. Jüngste Untersuchungen von YouGov im Auftrag von O2 ergaben, dass 81 % der Briten sich durch befristete Verträge für Mobilfunktechnologie gefangen fühlen, und 89 % stimmen zu, dass die Betreiber monatliche Vertragszahlungen flexibler gestalten sollten. 26. Juni 2019: O2 lanciert heute einen Überzahlungs-Schätzer, um den Verbrauchern wieder Strom in die Hand zu geben, der den Verbrauchern eine schnelle und einfache Möglichkeit bietet, herauszufinden, ob sie für ihre Mobilfunkverträge überladen werden. Der Schritt zielt darauf ab, die veraltete Branchenpraxis zu ändern, Verbraucher für Telefone zu belasten, die sie bereits besitzen. Wir zahlen Ihnen innerhalb von 28 Tagen zurück, nachdem Sie das Produkt zurückerhalten oder den Nachweis erbringen, dass Sie versucht haben, es zurückzugeben.